Paul Steiner

Alles = Eins

Paul Steiner ist ein Phänomen! Auf bemerkenswerte Art vereint der Holzwandler aus dem kleinen Schweizer Dorf Schänis in seinen Skulpturen gleichzeitig mehrere kulturelle Ansätze.  Man erkennt indianische Traditionen, afrikanische Ausdrücke und selbst die Kunst der Aborigines spiegelt sich in seinen Figuren wieder.  Er verinnerlicht deren traditionelles Verständnis von Kunst und Form.  Alles Wissen scheint in seinen Händen zu stecken. 

Die Skulpturen von Paul Steiner leben!  Sie strahlen und sie erzählen ihre ganz eigene Geschichte. Jeder, der bereits vor ihnen stand, kann das bezeugen.

Er macht kein grosses Aufsehen um seine Person. Das überlässt er ganz alleine seinen Formen aus Holz. Und von diesen, wird man in Zukunft noch viel zu hören, zu sehen und zu bewundern haben. Nicht nur in der Schweiz, sondern weit darüber  hinaus!

Thomas Williams
2008 Aschaffenburg, Deutschland